Zimtsterne

Passend zur Plätzchen Zeit gibt es wunderbare Zimt Sterne. Dafür einfach folgende Zutaten in einer Schüssel oder mit einer Hand Rührmaschine miteinander verkneten.

1 kg gemahlene Mandeln
700 g Zucker
200 g Eiweiß sprich das Eiweiß von ca 7 Eiern.
200 g Puderzucker
20 g Zimt

Alles vermengen bzw kneten. Lassen Sie den Teig ca 5 Std im Kühlschrank stehen. Dann 0.5 cm dick ausrollen. Mit einer Sternform ausstechen und auf ein Blech mit Backpapier geben. Nicht abdecken und einen Tag bei Raumtemperatur stehen lassen. Dann bei ca 190 grad 2 bis 3 Minuten mit Umluft backen.

Glühweintipp Dr. Rebe

Passend zur Weihnachtszeit empfehle ich einen hausgemachten Glühwein. Dieser kann mit Weisswein oder Rotwein gemacht werden. Und das geht so: Wein erhitzen, Zimtstengel, Zitronen- und Orangenschnitz dazu geben und dann wenn möglich zwei Stunden ziehen lassen. Anschliessend mit wenig heissem Wasser im Verhältnis 5 zu 1 verdünnen und nach Bedarf etwas Zucker beigeben und der Glühwein ist trinkfertig. Dieser kann auch jederzeit wieder erhitzt werden.

 

Sichern Sie sich jetzt Ihren Urlaub im ****s Schweizerhof in Saas-Fee

Der Schweizerhof, ein Ort an dem gutes Essen, toller Wein, Wellness und Erholung auf besten Service treffen – Genuss in seiner Vollendung.

Swiss First Alpine Hotels - Gemeinsam für den Gast

Entdecken Sie die 3 Top Häuser in Saas-Fee