Le centre de séminaire

Schweizerhof à Saas-Fee

Gut gelebt ist besser getagt

Seminare und Tagungen sind wieder im Trend. Doch Informationsvermittlung und Schulung sind lange nicht mehr die einzigen Ziele eines erfolgreichen Seminars. Immer mehr entscheidet die Gestaltung der Zeit ausserhalb des Seminarraums über Erfolg oder Misserfolg.

Er stand auch schon vor 10’000 Zuhörern in einer Eventhalle und hält pro Jahr Dutzende Seminare verschiedenster Grösse ab. Beat Ambord, Marketing- und Seminarprofi, weiss, worauf es ankommt: „Das technische Angebot und die Flexibilität der Räume sind die Grundlage. Viel wichtiger ist aber die Art und Weise, wie man vom Gastgeber unterstützt wird und welches Ambiente und Rahmenangebot der Ort bietet, den man als Tagungsort wählt. Denn die Stimmung und damit die Aufnahmebereitschaft und Motivation bei den Teilnehmern hängt direkt davon ab, wie wohl sie sich ausserhalb des Seminarraums fühlen.“

Kein Wort von zentraler Lage oder auch einer Mindestgrösse was den Veranstaltungsort anbelangt. Beat Ambord: „Wichtig ist die Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Der Rest ist für mich sekundär. So gesehen habe ich mit Saas-Fee und dort insbesondere mit den Swiss First Alpine Hotels sehr gute Erfahrungen gemacht.“ Übernachtungsangebot in verschiedenen Preisklassen, Pauschalangebote pro Teilnehmer, separater Vorbereitungsraum für Moderator, zeitgemässe Räume und Technik bis hin zur Möglichkeit des Livestreams von bewegen Bildern über Internet und eine hervorragende Verpflegung sind für Ambord wichtig. „Die persönliche Betreuung durch die Gastgeber und das Gefühl, dass diese bei irgendeinem Problem alles für dessen rasche Lösung tun ist aber das grösste Plus des Schweizerhofs“, wird Ambord deutlich.

Neben dem Seminar Raum müsse es ein vielfältiges Outdoorangebot vorhanden sein. Firmenseminare müssten den Raum und die Möglichkeit haben erlebnis- und prozessorientiert, ziel- und transferorientiert durchgeführt zu werden. „Für den Schweizerhof ist ein Firmenevent ein ganzheitlicher Prozess, an dem Herz, Hirn und Hände gleicher-massen beteiligt sind. Einen solchen Service habe ich Europa sonst nirgends gefunden“, ist Beat Ambord überzeugt.

Er habe bei verschiedenen Events den Support dieses Hotels testen können: Outdoor-Seminare mit Teamentwicklung, Kommunikation, Zielen und Visionen und Ausgleich; Outdoor-Incentives mit Kundenbindung, Spass, Belohnung, Betriebsausflug und viel Abwechslung oder Seminarbegleitung und Prozessbegleitung mit erfahrenen TrainerInnen. Der Höhepunkt aber „ist jedesmal ein Seminar auf 3500 Metern über Meer beim Gipfelmeeting im Arvenzimmer.“ Ambord’s Augen leuchten auf.

Nicht fehlen dürfe beim grosszügigen sportlichen, kulturellen und naturnahen Rahmenangebot eines: „Beim Kochen im Team mit einem Erlebniskoch merkt man erst, ob ein Team funktioniert oder nicht. Ein gewaltiger Spass mit konkreten Ergebnissen für die HR-Abteilung. Mich zieht es mittlerweile immer wider zurück nach Saas-Fee, nicht nur für Seminare und Tagungen.“ Sagt’s und wendet sich wieder seinem Sechsgangmenü mit exquisiter Weinbegleitung zu. Auch das ist Schweizerhof!

Warum ein Seminar im Schweizerhof?

Dazu geben nicht wir sondern die Presse die Antwort mit einem Artikel, der in der deutschen Zeitschrift „Wissen+Karriere“ erschienen ist. Man lese und staune! Zudem: Seminare und Tagungen sind im Schweizerhof Chefsache. Benita Hischier ist in Sachen Seminare Ihr direkter Ansprechpartner.

Plus que des réunions

En plus de la cuisine récompensée par des points, les séminaires du Swiss First Alpine Hotel Schweizerhof offrent de nombreuses choses qui rendent la vie plus agréable. 1000 mètres carrés de Spa Feng Shui et des chambres et suites spacieuses sont parmi eux. Mais la vue par la fenêtre révèle d'autres qualités de vie qui revigorent l'âme et l'esprit d'équipe dans une égale mesure. Alpinisme, descente en rappel, excursions sur les glaciers, canyoning, randonnées en haute montagne vers les mines d'argent, sports d'hiver, expériences avec les marmottes, fabrication de pain de seigle, cuisine en équipe, forêt d'aventure ou séminaire sur le vin avec l'hôte ne sont que quelques-unes des offres. Par-dessus tout, l'hospitalité des hôtes est mise sur le trône et ne fait jamais défaut.

Impressionen
Swiss First Alpine Hotels – Ensemble pour nos hôtes

Découvrez les 3 meilleurs hôtels de Saas-Fee